Die richtige Sonnenbrille 2012

Wenn die Wintersonne blendet oder im Frühjahr und Frühsommer die ersten Sonnenstrahlen die Natur wieder erwecken lassen, sollte man seine Augen besonders schützen. Denn nichts ist wertvoller als gesunde Augen. Hier ist es von Nutzen sich zum Schutz eine Sonnenbrille zu zulegen. Doch welche Sonnenbrille, liegt denn nun modisch im Trend 2012?

Bei einer Sonnenbrille (Sonnenbrillen bestellen), sollte auf Qualität geachtet werden, besonders die Gläser sind hier angesprochen. Was nützen sie wenn die Brillengläser nicht UV-resistent sind. Im Fachgeschäft kann man sich beraten lassen, hier findet jeder sein passendes Modell.
Im Trend der Sonnenbrillen liegen Pilotenbrillen, die durch ihre großen Gläser zu erkennen sind.
Die großen Gläser haben den Vorteil, dass sie die Augen besonders schützen. Sie werden bei den Damen als auch bei den Herren in der Kollektion enthalten sein und passen gut zu einem modischen Sweatshirt.
Die Brillengestelle werden aus Horn hergestellt. Vor einigen Jahren hat man Hornbrillen aus dem Geschäft vertrieben, wobei sie jetzt wieder im Kommen sind.
Farblich gesehen ist alles erlaubt von knallig bunt worin auf rot, orange und lila zurückgegriffen wird, elegant bis hin zu peppigen gemusterten Gestellen. Auch sind Gestelle im Halbrahmen, Vollrahmen und ohne Rahmen wieder im Trend.
Hier kann jeder für sich individuell seine Sonnenbrille im Fachgeschäft bestimmen und probieren.

Die Gläser sollten in einem hellen braunen oder beigen Ton gehalten sein. Dunkle Gläser werden im Jahr 2012 nicht gern gesehen da es unhöflich wirkt wenn der Gesprächspartner seinem Gegenüber nicht in die Augen sehen kann. Natürlich sind die Farben rosa und blau ebenfalls wieder in der Mode mit enthalten, wer es lieber etwas bunter mag.
Auch hier gilt es wieder für die jeweilige Kollektion der Frauen- als auch der Männerwelt.
Für eine sichere Sonnenbrille, sollte auf jeden Fall der Optiker der Berater des Käufers sein. Nur er weiß, grundsätzlich wie eine gute Sonnenbrille von der Qualität her beschaffen sein muss.